Über uns

VFB Erftstadt Multisport ist eine Abteilung im Sportangebot des VFB Erftstadt

Wir verbinden persönliche Unabhängigkeit des Einzelnen mit Gemeinschaft.

Historie:
Als Sportprojekt sind wir in Erftstadt als Team Rhein-Erft Multisport im Februar 2013 gestartet.Im Laufbereich, der einen Schwerpunkt des Sportbetriebes bildet, hatten wir eine sehr erfolgreiche Saison hinter uns. Zum weiteren Aufbau unseres erfolgreichen Teams entschlossen wir uns dem VFB Erftstadt als Abteilung beizutreten. Der Beitritt ist im November 2013 erfolgt.

Wir sind Multisportler und laufen auch gerne alleine und genauso im Team. Egal, ob beim Bergsport, Laufen, Duathlon oder Triathlon, ein bischen Ehrgeiz  und der Wille zum Erfolg gehört auch bei uns dazu.

Der ehemalige Profilaufsportler Maciek Miereczko gehört zu unserem Gründungsteam.Einzigartig ist er mit seinen unzähligen Erfolgen bei Wettkämpfen im In-und Ausland. Heute nach seiner Profikarriere wirkt er als Mentor, Cheftrainer und hervorragender Ratgeber für unsere Sportler. Immer noch bleibt er eine feste Größe in der Wettkampfszene Deutschlands. Nahezu jedes Wochenende findet man ihn auf einer der unzähligen Laufveranstaltungen in der jeweilgen Spitzengruppe.

Abteilungsleiter:   
Peter Kaulen
Trainingsleitung:    Maciek Miereczko

Der VFB Erftstadt ist Mitgliedsverein im Leichtathletikverband Nordrhein

 

 

 

Kontakt: rheinerftmultisport (at) email.de

VFB Erftstadt Multisport
Running Team Rheinland

Das starke Team aus dem Erftkreis
Das sind WIR. Richtig.

 

QR-Code-Generator

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Über uns

  1. Dann können wir gerne für unsere Lauftrikots eine grün-weiß-schwarze Kombination wählen; die Laufsocken und Schuhe können dann wahlweise in rot-weiß gehalten werden.
    Fohlengruß zurück

    • Hallo Michael,

      die Trikots werden in der Tat schwarz, mit dem grünen Logo des Waldbiergarten, grün-weißes Logo der Rhein-Erft Akademie, grünes Logo Rhein-Erft Multisport.

      Da bist du ja schon bei der grün/weiß/schwarzen Kombination.

      Ich bin selbst schon auf das erste Layout gespannt.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar