Ultralaufspezialist Paul Nouaille-Negorce landet auf dem sechsten Platz-Bergischer Sechsstundenlauf 6.7.2019

Paul Nouaille-Negorce

Die Laufstrecke ist ein 3km Rundkurs (2900m) auf Waldboden. Paul lief in den sechs Stunden eine Gesamtdistanz von 62 km. Damit kam er auf den sechsten Gesamtplatz und wurde Erster der Altersklasse M30.

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND
Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.

 

 

Zugspitz Ultratrail- Unser „Alpenracer“ war dabei und holte sich Platz 2 der Master Wertung

Jürgen Ley

15.06.2019: Zugspitz Ultratrail: Spontan auf den Basetrail XL hochgestuft und um 6.30 mit der Bahn von Garmisch nach Mittenwald gereist. Idee, die 40 KM und 2.000 Höhenmeter nach Möglichkeit unter 5 Stunden zu laufen. Im Ziel dann 4.40 auf meiner Uhr und die Gewissheit, tatsächlich auf Platz 2 der Master-Wertung gelandet zu sein. Wahnsinn, denn eigentlich war der Ofen nach 3 Stunden aus und der Kopf wollte lieber früher als später abbrechen. Aber im Final-Downhill war die Welt endlich wieder in Ordnung.

Ein bischen verrückt- Aber so sind die Multisportler halt! Ist das nicht geil?
Da wäre ich auch gerne dabei gewesen.

Hier zum Programm

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND
Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.

Die Multikids rocken den Horremer Abendlauf – 14.06.2019

Anna Rottenau hat den  Schüilerlauf über 2km in 5:45 min.gewonnen.
Luke Ingenhaag hat im Schülerlauf den 4. Platz  belegt (5:50 min.) und wurde Gesamtzeiter der Altersklasse U14.
Paulina Janik wurde im Schülerlauf Sechste gesamt und Zweite in der AK U12 (6:19min.)
Melina Getto wurde 10. gesamt (6:33min). Ihr Bruder Damian
wurde Sechster gesamt im  5km Lauf  (19:09 min.) und Zweiter der AK U16.

Unsere Herren erreichten folgende Plätze im 10 km -Lauf.
Paul Nouaille-Degorce 21. Platz->41:03 min.
Michael Holzporz-26. Platz->41:23 min.
Rainer Rottenau- 151. Platz->56:15 min.

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND
Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.