Matterhorn Ultraks – Trail- Der Multisport Ultraspezialist Jürgen Ley war schnellster deutscher Teilnehmer

Jürgen Ley

Ein Bericht von Jürgen Ley

Kurz vor Ende der 47 war ich natürlich noch einmal in den Bergen unterwegs. Beim Matterhorn Ultraks ( 23-24.08.2019) in Zermatt galt es, 49 KM und 3600 Höhenmeter zu bewältigen.
Der Veranstalter schreibt zur Strecke:
Eine bezaubernde Strecke mit ausgedehnten, freien Flächen und hohen Bergen. Eine ideale Strecke für diejenigen, die Schnelligkeit und Technik ohne Furcht vor dem Aufstieg auf 3.100 Meter Höhe bis zum Gornergrat miteinander verbinden können. Es handelt sich jedoch auch um eine Strecke, die mit einer einzigartigen Landschaft und dem immer präsenten Matterhorn überzeugt. Nur ein echter Champion kann diese Strecke bezwingen.
Nach 7.11 Stunden hatte ich es dann geschafft. Auf Gesamtplatz 65 (750 Starter) und schnellster deutscher Teilnehmer bin ich in Zermatt über die Ziellinie gelaufen

http://matterhorn.ultraks.ch/de/

 

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND
Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.